Tourismus

Trun Surselva

Trun ist eine aufstrebende Gemeinde im Herzen der Surselva, zwischen Ilanz und Disentis/Mustér gelegen. Trun kann mit einigen Sehenswürdigkeiten aufwarten: Das Museum Sursilvan Cuort Ligia Grischa, die Pfarrkirche, die St.Anna-Kapelle mit dem Ehrenhof und dem Ahorn, unter welchem der Graue Bund geschworen wurde usw. In Trun kann man sich auf den Spuren des Kunstmalers Alois Carigiet machen, seine Wandmalereien bewundern, aber auch andere einheimische Künstler kennenlernen. In Trun kann man die Ruhe geniessen, sich aber auch sportlich betätigen. Trun ist Ausgangspunkt für viele schöne Wanderungen. Von Trun aus sind  die Skigebiete der oberen Surselva  leicht und schnell erreichbar: Disentis/Mustér,   Breil/Brigels,  Sedrun,  Obersaxen . In Trun kann man sich auch kulinarisch verwöhnen lassen, vor allem im Hotel Casa Tödi. Trun hat viel zu bieten. Kommen Sie einmal nach Trun und wir sind überzeugt, Sie kehren wieder nach Trun zurück.

 



Begehbare Skulptur von Matias Spescha

 

OGNA - eine begehbare Skulptur von Matias Spescha

 


Sculptura da Matias Spescha

Gemeinde Info

  • Gemeindeverwaltung
  • Via Dulezi 1
  • Postfach 91
  • 7166 Trun
  • Tel. 081 920 20 40
  • Fax 081 920 20 49
  • E-Mail
  • Kontakt
  • Öffnungszeiten
  • Mo - Do: 9.30 - 11.30 / 15.30 - 17.30
  • Fr: 9.30 - 11.30 / 15.30 - 17.00